Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Über mich

Warum ich Heilpraktikerin geworden bin

Während meines ersten Berufs als Erzieherin in der stationären Jugendhilfe habe ich erkannt, das Empathie meine große Stärke ist. Mein Herz schlägt schon lange für die Arbeit mit Menschen, und schließlich wuchs mein Interesse an psychischen und seelischen Aspekten, körperlichen Zusammenhängen und ganzheitlicher Gesundheit zunehmend.

Eine chronische Erkrankung brachte mich zu einem homöopathischen Arzt, und die überraschend schnelle und nachhaltige Wirkung hat mich tief beeindruckt und in mir den Wunsch geweckt, diese wunderbare Therapiemethode zu erlernen. Ich folgte schließlich meinem "inneren Kompass"  und absolvierte eine schulische Ausbildung zur Heilpraktikerin und zeitgleich eine dreijährige homöopathische Fachausbildung, die ich beide erfolgreich abschloss. Seitdem bin ich glücklich und dankbar diesen wunderbaren Beruf ausüben zu dürfen, Menschen unterstützen und begleiten zu können und ganzheitlich zu arbeiten und damit beruflich vereinen zu können, was für mich eine untrennbare Einheit bildet: Körper - Geist - Seele!


Und neben meinem Beruf...

spielt die Musik (www.ellyratsak.de) eine sehr wichtige Rolle in meinem Leben. 
Ein Leben ohne Musik kann ich mir nicht vorstellen.
Ich liebe das Leben, Lachen, Leichtigkeit, meine Familie und meine Freunde.
Ich mag Menschen, schätze unsere Natur und Umwelt sehr, liebe den Wald, mag gern Stille und innere Einkehr.
Als leidenschaftliche Hobbygärtnerin verbringe ich gerne möglichst viel Zeit in meinem "Cottage-Garten." Ausserdem zählen nähen, kreatives schaffen und "do it yourself"- Projekte zu meinen Hobbies.

Vita

  • 1994 - 2004  staatlich anerkannte Erzieherin in der stationären Kinder-und Jugendhilfe (Fürstin Pauline -Stiftung Detmold)
  • 2005 - 2008   Amara-Schule für Naturheilkunde und Heilpraxis GmbH in Hannover
  • 2008             Zulassung zur Heilpraktikerin, Eröffnung meiner Praxis
  • 2010             freie Referenten Tätigkeit im Bereich Homöopathie,  Gesundheit und Prävention
  • 2009-2011    Ausbildung zur Entspannungspädagogin 
    • Ausbildung zur Seminar-und Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
    • Autogenes Training
    • Entspannungstherapie
  • 2008 - dato    regelmäßige Teilnahme an Homöopathischen, Hypnosetherapeutischen und klinischen Fort-und Weiterbildungen 
  • 2012 -dato  Hypnosetherapeutische Ausbildung, ergänzende Fort-und Weiterbildungen.
  • 2017 -2018  Humanistische Gesprächstherapie
  • 2020 -2021 EMDR (in Ausbildung)


    Aus-und Fortbildungen

  • Humanistische Gesprächstherapie
  • Hypnose
    • klassische, bzw. direkte Hypnose
    • indirekte Hypnose (nach Milton Erikson)
    • regressive, analytische Hypnose
    • Hypnosystemik
    • Ressourcen- und lösungsorientierte Hypnose

  •  Hypnose Coaching
    • Förderung des Selbstbewusstseins
    • Entscheidungsfindung
    • Unterstützung während privater oder beruflicher (Neu-)Orientierung
    • Prüfungsängste überwinden
  • Medizinische Hypnose
    • Hypnoseschmerztherapie
    • Ängste, Phobien, Zwänge
    • Hypnotherapeutische Traumatherapie
    • Depression & Burnout

  • Kinderhypnose